Skip to main content

Finde was Du für Deine Wohnung suchst

2 1089
0 5

Alles für Deine Wohnung!

 

Du bist wahrscheinlich auf der Suche nach hilfreichen Tipps, Ratgebern und Möbeln rund um Deine Wohnung. Hier findest Du genau was Du brauchst!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim stöbern. 



 

 

Informationen zu Deiner Erstausstattung…

 

erstausstattung WohnungEine Wohnung steht für Entspannung, Rückzug, Familie und Privatsphäre.

Umso wichtiger ist es, wie sie eingerichtet ist. Da es nicht immer unbedingt einfach ist die passenden Möbelstücke oder Haushaltsgeräte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, haben wir dir ein paar schöne und preiswerte Dinge für Deine Erstausstattung herausgesucht, sodass du Dir Deine Wohnung gemütlich und nach deinen Vorstellungen einrichten kannst.

Um Dir die Suche etwas zu erleichtern, haben wir Dir einen Filter bereitgestellt wo du genau das findest, wonach du suchst.

Wähle dafür einfach die entsprechende Kategorie und bestimme eine, von Dir vorher festgelegte Preisspanne und Bewertung. Jetzt werden Dir alle Produkte angezeigt, die wir als gut empfinden und bedenkenlos, bis auf einzelne Ausnahmen, weiterempfehlen können. Pro und Kontra wirst du in der Produktbeschreibung wiederfinden. Die genaue Beschreibung und Einschätzung findest du jeweils in den Details, die dir beim anklicken eines bestimmten Produkts angezeigt werden.

Alle anderen nützlichen Informationen findest du im Ratgeber, Blog oder vereinzelt im Shop Bereich.

 



Wir helfen Dir die passende Erstausstattung für Deine Wohnung zu finden!

Du bist auf der Suche eine passende Erstausstattung zu finden?

Dann bist Du hier genau richtig.

Wir haben Dir deswegen einen Filter eingerichtet indem Du zwischen mehreren Kategorien auswählen kannst, je nachdem was Du gerade für deine Wohnung suchst.

Stöbere einfach etwas herum und finde viele nützliche & günstige Dinge für Deine Wohnung!

Ratgeber und Tipps für Wohnung, Umzug, Ausstattung & vielen mehr!

Dir fehlen nützliche Tipps oder Ratgeber für Deine Erstausstattung?

Wir haben Dir grundlegende Tipps und Ratgeber bereitgestellt, damit das Fundament für Deine Wohnung, Umzug und Erstausstattung gesetzt ist z.B.Checklisten, Finanzierung Deiner Wohnung, Dekoideen und ähnliches.

In der Kategorie Ratgeber und Blog findest Du die entsprechenden Artikel.

Hilfe beim Online Kauf?

Du vermisst bestimmte Kategorien oder Dir fehlen nützliche Informationen zu Deiner Erstausstattung oder Wohnung? Dann teile uns dies bitte mit, damit wir Dir diesbezüglich weiterhelfen können. Somit können wir Dir und anderen helfen alle wichtigen Information auf unserer Seite bereit zustellen.

Sobald Du irgendwelche anderen Fragen zu unserer Seite hast, kannst Du uns natürlich auch kontaktieren.

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!


Stöbere in unserem Shop und finde was Du brauchst!


Ratgeber für deine Erstausstattung!

 

Das solltest Du beim Möbelkauf beachten!

 

Der Nutzwert geht beim Möbelkauf vor Optik!

Möbel sind Gebrauchsgegenstände und sollten als erstes nach ihrer Funktionalität bewertet werden. Sie müssen also in erster Linie eine gute Qualität aufweisen um lange zu funktionieren, die Optik steht dabei nur an zweiter Stelle. Gerade bei Schränken oder Regalen ist der Nutzwert besonders wichtig. Was nützt Dir ein Schrank der nur gut aussieht aber kaum Stauraum bietet…

Erstausstattung Möbel Male

Maße der Möbel beachten!

Achte unbedingt auf die Maße des Möbelstücks um später keine zu kleine oder zu große Überraschung zu erhalten. Messe also erst nach, ob genug Platz für das Möbelstück in deiner Wohnung ist. Gerade -beim Sofa Kauf kann man viel falsch machen. Prüfe beim Kauf von einem Sofa die Sitzhöhe und die Höhe der Rückenlehne, um ein Gefühl des Sitzkomforts zu erhalten.

 

 

 

Überprüfe genau die Farbe des Möbelstückes!

„Warum soll ich die Farbe des Möbelstücks überprüfen?“

„Ich sehe sie doch auf dem Bildschirm!“

Leider kann man sich da schnell irren. Die Farbeinstellung des Bildschirms können die Farbe schnell verfälschen. Schaue also auf die genaue Farbbeschreibung des Möbelstückes. Manche Möbel, z.B.Sofas werden auch mit einer RAL Kennzeichnung (4 stellige Nummer) versehen, welches ein normiertes Farbsystem darstellt. Mit dieser Nummer kannst du dann in einem Baumarkt die Farbe auf einer Farbkarte vergleichen.

 

Überprüfe Service und Qualität des Versands 

Überprüfe vor dem Kauf eines Möbelstücks oder einem Haushaltsgerät den Versand. Viele Informationen über Service und Qualität erhältst Du in den Kundenbewertungen der einzelnen Produkte. Dies ist wichtig um sich zu vergewissern, dass das Produkt pünktlich und unversehrt zu Dir nachhause kommt.

 

erstausstattung Möbel

Die Second Hand Alternative

Eine Alternative zum konventionellen Möbelkauf ist der Kauf von gebrauchten Möbeln aus zweiter Hand. Flohmärkte, Ebay Kleinanzeigen oder Second Hand Läden bieten eine gute Möglichkeit um Möbel für Deine Erstausstattung zu kaufen. Teilweise bietet es sogar einen sehr guten Kontrast, wenn du alte Möbel mit alten gebrauchten vermischst, dass liegt aber ganz an deinem Einrichtungsstil. Stark abgenutzte oder beschädigte Möbelstücke kannst du selbst wieder instand setzen oderzu einem Restaurator bringen, der dir die Möbel für einen meist günstigen Preis wieder herrichtet.

 



Auch beim Kauf von Haushaltsgeräten/Elektroartikeln solltest du noch einiges wissen…

 

Was du beim Kauf eines neuen Haushaltsgerätes beachten solltest!

Derzeit sind in Deutschland noch viele Haushaltsgeräte in Gebrauch, die vor 2000 produziert wurden.

Dies spielt natürlich für die Energieeffizienz eine große Rolle, weil seitdem der Energieverbrauch, bei Elektrogeräten, um ca. 65 Prozent niedriger ist. Daher ist es durchaus sinnvoll eine Neuanschaffung  bei deiner Erstausstattung in Betracht zu ziehen, um langfristig Kosten zu sparen und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Leider sind mit neuen Geräten auch immer Kosten verbunden.Aufgrund des niedrigen Energieverbrauchs machen, sich aber die meisten Geräte nach ca. 1-2 Jahren bezahlt. Deswegen sollte auch unbedingt die voraussichtliche Lebensdauer der Neuanschaffung ins Kalkül gezogen werden, um im Endeffekt auch wirklich zu sparen.

Der Preis sollte für die Neuanschaffung natürlich auch beachtet werden.

Folgende Sachen sollten sie bei einem Kauf also beachten!erstausstattung

 

  • Investitionskosten ✓
  • Monatliche Kosten ✓
  • Maße und Ausrüstung des Gerätes sollten deinen Bedürfnissen entsprechen ✓
  • Voraussichtliche Lebensdauer des Gerätes ✓
  • Sind Energiesparprogramme im Gerät vorhanden? ✓
  • Energieverbrauch ✓
  • Qualität des Produkts ✓

 

Wenn Du nun all diese Punkte beachtet hast, kannst du nun auf die Suche nach einem passenden Haushaltsgerät gehen.


 

Was kostet eigentlich eine Erstausstattung für meine Wohnung?

Um Dir eine grobe Übersicht zu verschaffen mit welchen Kosten du für deine Erstausstattung rechnen kannst, haben wir Dir die Dinge aufgelistet, die nahezu in jedem Haushalt zu finden sind und relevant für dich sein werden.

Als groben Richtwert haben wir uns an Durchschnittswerten der einzelnen Produkte orientiert.

 

 

Wohnzimmer

Sofa =250€
Couchtisch =50€
Schreibtisch = 100€
Esstisch = 130€
Wohnwand = 200€
TV Schrank = 50€
Regale = 70€
Teppich = 25€

Küche

Besteck = 15€
Teller = 30€
Bratpfanne, Kochtopf = 60€
Gläser, Tassen = 30€
Messer = 20€
Schüsseln = 30€

Summe: 875€

Summe: 185€

Summe: 140€


 

Haushaltsgeräte

Fernseher = 200€
Mikrowelle = 50€
Bügeleisen = 35€
Lampen = 40€
Kühlschrank =  300€
Waschmaschine = 300€
Toaster = 20€
Kaffeemaschine = 20€
Wasserkocher = 20€
Staubsauger = 100€

 

Schlafzimmer

Bett = 200€
Gardinen = 15€
Nachttischschrank = 20€
Lattenrost = 40€
Bettwäsche = 20€
Matratze = 60€
Teppich = 25€

 

Deko

Kalender = 5€
Bilder = 30€
Fußmatte = 10€
Vasen = 20€
Pflanzen = 30€
Kerzen = 10€
Uhr = 15€

Summe: 1085€

Summe: 380€

Summe: 120€

 

Gesamtsumme:  2785€

Das sind die Kosten mit denen Du für Deine Erstausstattung rechnen kannst.

Natürlich ist dies alles nur grob überschlagen, je nachdem welche Qualität du wählst oder welche Dinge Du schon besitzt, können die Kosten entsprechend steigen oder fallen. Außerdem musst Du noch mit Kosten für Umzug, Maklerprovision und anderen Kleinigkeiten rechnen, die man aber mit ca. 500€ pauschalisieren kann.

Da dies natürlich ziemlich viel Geld ist, haben wir Dir noch nützliche Spartipps bereitgestellt, die du unbedingt lesen solltest, um deinen Umzug bzw. deine Erstausstattung so günstig wie möglich zu halten.


 

Spartipps mit denen Du wahres Geld sparst!

Spartipp Nr. 1

Erstausstattung Spartipps

Suche Deine Wohnung ohne einen Makler!

Achtung!
Durch das neue Gesetz, dass besagt, das der Makler vom Auftraggeber bezahlt wird, solltest Du beim unterzeichnen des Mietvertrages darauf achten, dass der Vermieter dir keine plötzlich zusätzlichen Kosten stellt, wie Mieterhöhung oder sonstiges.
Einige Vermieter werden nämlich versuchen die Kosten für den Makler auf den späteren Mieter abzuwälzen.

 

Spartipp Nr. 2

Organisiere das Werkzeug für Deinen Umzug rechtzeitig!

Wenn Du deine benötigten Werkzeuge rechtzeitig organisierst, kannst Du damit so einiges sparen.
Frage dazu am besten Freunde, Verwandte und Bekannte um Hilfe.
Kleine Dinge wie einen Schraubenzieher kannst Du natürlich auch im örtlichen Baumarkt kaufen, da sie meist recht wenig kosten.
Falls Du das komplette Werkzeug nicht zusammen bekommst, kannst Du auch nach Portalen suchen die Werkzeuge und ähnliches günstig verleihen. Ein Beispiel wäre www.fairleihen.de

 

Spartipp Nr. 3

Gebrauchte Möbel kaufen

Frage Freunde, Bekannte und Verwandte nach Möbeln die sie vielleicht noch im Keller haben.
Meistens gibt es immer irgendetwas, was ein anderer nicht mehr braucht.
Auch ein Flohmarkt, Kleinanzeigen oder das Schwarze Brett im Supermarkt oder der Uni, kann Dir da behilflich sein.
Falls Du kein Fan von gebrauchten Möbeln bist, gibt es auch andere günstige Varianten z.B sind das Schränke mit einem Stecksystem die viel Platz bieten und dennoch wenig kosten.
->Schrank mit Stecksystem.

 

Spartipp Nr.4

Sei kreativ!

Vielleicht bist Du kreativ und kannst so einiges bei deiner Erstausstattung sparen indem Du dir Deine Möbel selber baust.
Zum Beispiel ein Bett aus Bierkisten oder Euro Paletten, dass sieht nicht nur cool aus sondern ist dazu auch recht günstig. Das Bett, aus Bierkästen, musst Du somit später nicht verkaufen oder entsorgen, sondern Du bringst es einfach an die Leergut Annahme und bekommst genau das Geld zurück was Du damals bezahlt hast.

 

Spartipp Nr.5

Umzug mit Carsharing

Natürlich müssen später deine Möbel auch transportiert werden.
Dafür eignet sich meist nur ein großer Transporter. Um jetzt nicht gleich die örtlichen Autovermietungen anzufragen, die teilweise recht teuer sind, solltest Du im Internet nach Carsharing Varianten Ausschau halten. Eine sehr günstige Variante ist zum Beispiel www.tamyca.de dort vermieten private Leute ihre Fahrzeuge zu einem richtig fairen Preis.
Sprinter findet man dort schon ab ca. 30€ pro Tag.

 


 

Top Produkte für Deine Wohnung 2016