Skip to main content

Das solltest Du beim Möbelkauf beachten!

 Das solltest Du beim Möbelkauf beachten!

Der Nutzwert geht beim Möbelkauf vor Optik!

Möbel sind Gebrauchsgegenstände und sollten als erstes nach ihrer Funktionalität bewertet werden.

Sie müssen also in erster Linie eine gute Qualität aufweisen um lange zu funktionieren, die Optik steht dabei nur an zweiter Stelle.

Gerade bei Schränken oder Regalen ist der Nutzwert besonders wichtig.

Was nützt Dir ein Schrank der nur schön aussieht aber kaum Stauraum bietet…

 

Maße der Möbel beachten!

Achte unbedingt auf die Maße des Möbelstücks um später keine zu kleine oder zu große Überraschung zu erhalten.

Messe also erst nach ob genug Platz für das Möbelstück in deiner Wohnung ist.

Gerade beim Sofa Kauf kann man viel falsch machen.

Prüfe bei einem Kauf von einem Sofa die Sitzhöhe und die Höhe der Rückenlehne um ein Gefühl des Sitzkomforts zu erhalten.

 

Überprüfe genau die Farbe des Möbelstückes!

„Warum soll ich die Farbe des Möbelstücks überprüfen?“

„Ich sehe sie doch auf dem Bildschirm!“

Leider kann man sich da schnell irren.

Die Farbeinstellung des Bildschirms können die Farbe schnell verfälschen.

Schaue also auf die genaue Farbbeschreibung des Möbelstückes.

Manche Möbel zb.: Sofas werden auch mit einer RAL Kennzeichnung (4 stellige Nummer) versehen, welches ein normiertes Farbsystem darstellt.

Mit dieser Nummer kannst du dann in einem Baumarkt die Farbe auf einer Farbkarte vergleichen.

 

Überprüfe Service und Qualität der Lieferung 

Überprüfe vor dem Kauf eines Möbelstücks oder einem Haushaltsgerät den Versand.

Viele Informationen über Service und Qualität erhältst Du in den Kundenbewertungen der einzelnen Produkte.

Dies ist wichtig um sich zu vergewissern, dass das Produkt pünktlich und unversehrt zu Dir nachhause kommt.

 

Die Second Hand Alternative

Eine Alternative zum konventionellen Möbelkauf ist der Kauf von gebrauchten Möbeln aus zweiter Hand.

Flohmärkte, Ebay Kleinanzeigen oder Second Hand Läden bieten eine gute Möglichkeit um Möbel für deine Erstausstattung zu kaufen.

Teilweise bietet es sogar einen sehr guten Kontrast, wenn du alte Möbel mit alten gebrauchten vermischst, dass liegt aber ganz an deinem Einrichtungsstil.

Stark abgenutzte oder beschädigte Möbelstücke kannst du selbst wieder instand setzen oder zu einem Restaurator bringen, der dir die Möbel für einen meist günstigen Preis wieder herrichtet.

 

Suchst Du noch passende Möbel?

 


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*